Wir sind wieder da!

Die Sommerpause haben wir genutzt und unseren Tank wieder aufgefüllt, jetzt wollen wir die Phase allerdings auch hinter uns lassen.
Die Bears treffen am 26.07.2019 ins Trainings-Camp ein, also sollten auch unsere Tasten wieder glühen. Schon am Mittwoch haben wir deshalb das Vorwort des „QB Tagebuchs“ veröffentlicht und morgen kommt, wie versprochen, der zweite Part. Dann geht es auch zum ersten Mal in die Videoanalyse, schaut also wieder vorbei.

 

Ab in die 100. Bears Saison!

Neben dem QB Tagebuch möchten wir auch das Jubiläum unseres Lieblingsteams feiern. Von unserer Seite aus wird über die Saison hinweg zu diesem Anlass monatlich ein Historien-Artikel erscheinen.

Hoch sollst du leben!

Gleich noch ein Jubiläum. Beardown Germany wird am 05.10.2019 5 Jahre alt! Auch unser Jubiläum werden wir natürlich angemessen feiern.

#BDGinLDN: London Calling

Über unseren Shop könnt ihr euch weiterhin das Motto-Shirt für die London Reise, oder als Andenken besorgen. Natürlich ist auch jemand aus unserem Team vor Ort. Neben Artikeln, die ihr dann gerne mit euren Fotos und Erlebnissen schmücken dürft (nutzt dafür #BDGinLDN), versuchen wir auch in London etwas auf die Beine zu stellen.

Vorgestellungsrunde

Nachdem „philippgd“ in seiner Mitteilung an euch bereits verkündete, dass er in dieser Saison nicht mehr allzu den großen Part bei uns einnehmen kann, freuen wir uns euch zwei neue Gesichter vorstellen zu dürfen, die ab sofort unser Team verstärken werden.

BenjaminBDG: Bears Fan erst seit einigen Jahren, spätestens seit einer kurzzeitigen „Gefangenschaft“ im Soldier Field 2017. Regelmäßig anzutreffen in der 6. Deutschen Footballliga Nord. – Am Spielfeldrand. Früher auf der Tonspur vor allem bzgl. Fantasy Football aktiv, nun sowohl verbal als auch schreibend bei Beardown Germany tätig. Da insbesondere die schreibende „Football-Arbeit“ für mich noch recht neu ist, nehme ich sehr Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Wünsche von Euch an und auf.  Schreibt mir einfach z.B. auf Twitter (BenjaminBDG).

Bleibt mir noch zu sagen, dass ich mich sehr freue, Teil von Beardown Germany zu sein und in Zukunft für Euch über unsere Bears schreiben und sprechen/podcasten zu dürfen.

FaBear: sportbegeistert bis ins flauschige Frottee von Jim McMahons Schweißband. Deshalb hat auch er einiges selbst ausprobiert, ohne dass jemals nennenswert über ihn berichtet worden wäre. Traumatisiert von diesem Umstand, entschied er sich im gesetzten Alter auf die andere Seite zu wechseln und künftig über Athleten zu schreiben, die wissen, was sie tun. Seit 2019 betrifft das insbesondere die Jungs der Chicago Bears nebst ihren Kontrahenten aus der NFL.

Durch BDG habe ich die wunderbare Möglichkeit, über eine unfassbar faszinierende Sportart zu schreiben. Die deutschsprachige Football-Community habe ich franchise-übergreifend immer als sehr fair und tolerant, aber auch als selbstbewusst und stark in der Meinung wahrgenommen. So soll es sein! In diesem Sinne freue ich mich auf einen regen Austausch mit Euch. Kontroverses Feedback, konstruktive Kritik, Fragen, Wünsche, Anregungen sind sehr gerne gesehen.
Auf eine ereignisreiche 100. Saison, Beardown!

 

Genug der Rede, jetzt geht es ans Eingemachte. Los geht’s in eine aufregende und hoffentlich erfolgreiche neue Saison der Chicago Bears, hier auf BDG. Wir hoffen, dass ihr uns auch dieses Jahr weiter treu begleitet. BEARDOWN!

janikbears
Gründer von Beardown Germany (2014). Eigentlich Fußballer, Trainer und hat auch dort eine Vorliebe für Taktik. Im Jahr 2010 auf die NFL gestoßen, wobei von Anfang an klar war, dass nur ein Team für ihn in Frage kommt.