SpielBEARicht: Bears @ 49ers ’18

Foto: Thearon W. Henderson / Quelle: Getty Images

Wir hatten in der letzten Ausgabe unserer „Zugabe!“ bereits angekündigt, dass wir an Heiligabend keine Live-Show abhalten werden, da auch wir bei unseren Familien sind. Stattdessen ein paar schnelle Aussagen zum 14:9 Sieg unserer Bears gegen die 49ers.

1, Anzahl an QB’s mit 3000+ Yard Saisons:

Bears; 6

Packers: 5

Welches Team hatte nochmal die größere QB Historie?

Glückwünsche gehen an der Stelle an Mitch Trubisky raus.

2. Nach Seattle rutscht auch unser Team ständig aus. Unfassbare Platzverhältnisse. Sieg eingesteckt und schnell weg da. Wie viele Verletzungen der 49ers haben wohl damit zu tun?

3. Die 49ers sind das beste Team der NFL im Erzeugen von Fumbles, nachdem der Spielzug beendet ist.

4. Keine Tiefenpässe, aber lauter neuer Konzepte wurden getestet, wie im VorBEARicht gewünscht.

5. Floyd spielte beim 1st Down oftmals als LB in einer 4-3 Defense, um die Toss Spielzüge (Läufe) besser zu verteidigen. Eine gute Anpassung von Fangio.

6. Ich wünsche Richard Sherman Vieles. Nichts davon darf ich hier erwähnen. Es könnten ja Kinder auf BDG stoßen. Die NFL schafft es zudem einmal mehr, bei mir für Kopfschütteln zu sorgen. Trubisky kriegt einen der unnötigsten Cheap Shots ab und dafür werden zwei Spieler der Bears vom Spiel ausgeschlossen und die erzielten Yards sind ebenfalls hinfällig. Ganz großes Kino!

7. Die Bears sind ein Team, das 11 Spiele in einer Saison gewinnt. WOW! Übrigens hat Matt Nagy damit den Record von Papa Bear Halas aus dem Jahre 1920 gebrochen und hat damit die meisten Siege aller Bears Coaches in der ersten Saison.

8. Der von mir oft gescholtene Adrian Amos hat ein klasse Spiel gegen George Kittle gemacht.

9. Akiem Hicks ist ein Monster. Aber gut, dass ist ja nichts Neues.

10. Kyle Fuller hatte einen gebrauchten Tag. Abhaken und drei Kreuze in den Kalender, dass er sich nicht auch noch zu allem Überfluss schwerwiegend verletzt hat.

11. Iggy führt die Special Teams mit den meisten Tackles in der Saison an. Er fehlte die ersten Partien. „philippgd“ hat ein Screenshot mit meiner Ankündigung, dass er zukünftig ein Pro Bowl Special Teamer sein wird.

12. Roquan Smith verbucht seinen 5. Sack in der Saison. Ein weiterer Aspekt seiner starken Leistung ist die Qualität seiner Blitze. Wenn die Defense nicht so viele herausragende Spieler hätte, würde er der Allgemeinheit mehr auffallen. An und für sich ist das eine Pro Bowl würdige Leistung vom Rookie.

 

Das ganze BDG-Team wünscht euch schöne Festtage. Frohe Weihnachten!

 

 

 

janikbears
Gründer von Beardown Germany (2014). Eigentlich Fußballer, Trainer und hat auch dort eine Vorliebe für Taktik. Im Jahr 2010 auf die NFL gestoßen, wobei von Anfang an klar war, dass nur ein Team für ihn in Frage kommt.