NFL Draft 2018: The Chicago Bears select…

Quelle: gottabemobile.com

Es ist Draft Day! Genauer gesagt, fehlen nur noch wenige Stunden und die Spannung steigt immer mehr. Wen werden die Chicago Bears auswählen? Welchen Spieler dürfen wir ab heute neu im Kader begrüßen? Das sind Fragen, die zu diesem Zeitpunkt kein Außenstehender wissen kann, gut möglich, dass die Bears selbst noch nicht wissen, was sie letztendlich tun werden.

So kurz vor dem Startschuss brodelt die Gerüchteküche natürlich über, bis letztendlich der Zeitpunkt der Gewissheit kommt, schauen wir einfach mal was die Medien und dessen Experten in ihren Mock Drafts für wahrscheinlich halten und wen wir BDG Autoren als Bears Pick vermuten.

BDG Tipps

philippgd: Isiah Oliver, CB (nach Trade)

Coach D: Da’Ron Payne, DL

janikbears: Derwin James, DB

Die Medien. Alles auf einen Blick…

Mike Mayock, NFL.com: Roquan Smith, LB

Daniel Jeremiah, NFL.com: Roquan Smith, LB

Bucky Brooks, NFL.com: Quenton Nelson, OL

Lance Zierlein, NFL.com: Denzel Ward, CB

Mel Kiper Jr., ESPN: Quenton Nelson, OL

Todd McShay, ESPN: Roquan Smith, LB

Matt Miller, Bleacher Report: Tremaine Edmunds, LB

Brad Briggs, Chicago Tribune: Roquan Smith, LB

Adam Jahns, Chicago Suntimes: Roquan Smith, LB

Adam Hoge, WGN Radio: Roquan Smith, LB

Greg Gabriel, ProFootballWeekly: Harold Landry, Edge Rusher (nach Trade)

janikbears
Gründer von Beardown Germany (2014). Eigentlich Fußballer, Trainer und hat auch dort eine Vorliebe für Taktik. Im Jahr 2010 auf die NFL gestoßen, wobei von Anfang an klar war, dass nur ein Team für ihn in Frage kommt.